Hier geht es zur Startseite...
Hier gelangen Sie zur Forstbaumschule...
Hier kommen Sie zum Forst- und Landschaftsservice...
Lernen Sie Ihre Ansprechpartner kennen...
Bestellen Sie unsere Kataloge...
Eine kurze Geschichte zu unserer Firma...
Hier gibt es eine Wegbeschreibung zu uns...
Firma August Lüdemann
Seit 100 Jahren
FBS Frankfurt
Das Unternehmen August Lüdemann, Forstbaumschulen, Frankfurt und Rellingen, wurde im Jahre 1912 durch Albert August Lüdemann aus Halstenbek in Rellingen-Krupunder gegründet. Er begann damals mit der Anzucht von Forstpflanzen. Nach 1945 erfolgte die Übernahme der Forstbaumschule durch Hans und Helmuth Lüdemann. Gleichzeitig wurde der Filialbetrieb Frankfurt-Niederrad eröffnet.

Bis 2011 wird die traditionsreiche Forstbaumschule von Ernst-August Lüdemann geleitet. Der Schwerpunkt liegt in der Forstpflanzenproduktion mit Direktabsatz durch einen eigenen Fuhrpark. Es werden hauptsächlich Großkunden wie staatliche, kommunale und private Forstverwaltungen beliefert.

Modernste Produktionseinrichtungen und Kundennähe gewährleisten die Lieferung frischer, herkunftsgerechter Qualitätspflanzen. Zur Sicherstellung einer kontinuierlichen Versorgung mit herkunftsgerechten Pflanzen werden in Hessen und in den südlich angrenzenden Gebieten auch eigene Saaternten bei schwerfrüchtigen Laubgehölzen durchgeführt.

Im Jahre 1997 wurde mit der Gründung der August Lüdemann Forst- und Landschaftsservice GmbH ein neues Geschäftsfeld mit Ausrichtung auf Forst- und Landschaftsdienstleistungen erschlossen. Damit konnte zum einen der gestiegenen Nachfrage nach Dienstleistungen und Serviceangeboten im Bereich Forst- und Landschaftsbau Rechnung getragen werden. Zum anderen ist durch diese Bündelung der langjährigen Erfahrungen der Forstbaumschule mit der Produktion von Forstpflanzen und dem Know-How der Forst- und Landschaftsservice GmbH auf dem Sektor Forst- und Landschaftsbau eine leistungsstarke Organisation entstanden, die Ihnen umfangreiche Komplettleistungen aus einer Hand bieten kann.

Am 01. Dezember 2011 übernimmt Herr Claus Junk-Henrich die Geschäftsführung. Herr Junk-Henrich ist Diplom Forstingenieur (FH) und hat seit über 10 Jahren Berufserfahrung in einer Baumschule erlangen können. Mit dem langjährigen bewährten Team und Herrn Ernst-August Lüdemann als Berater ist ein reibungsloser Übergang gesichert.
Luftaufnahme von unserem Frankfurter Betrieb